76
0
0


Wenn das Audio-Konfigurationsmenü der DJ-Software Ihnen nur die Auswahl eines Audiogerätes anbietet, Sie aber gleichzeitig zwei Soundkarten verwenden wollen, gibt es in Mac OS die Möglichkeit, die Geräte miteinander zu verbinden. Das Verbindungsgerät ist eine virtuelle Soundkarte, die zwei (oder mehrere) physikalische Soundkarten zusammenfasst. Wenn Sie in DJUCED™ 40° 3.1.0 Mac OS 10.10 (Yosemite) nutzen, ist hier ein Beispiel, wie dies zu bewerkstelligen ist:
  • Den Mix (laut für das Publikum abgespielt) über die Soundkarte Ihres Mac's abspielen; und
  • den Track, den Sie über den Kopfhörerausgang des Hercules Universal DJ Controllers vorhören.
1) Schließen Sie Ihren Hercules Universal DJ Controller an Ihren Mac an. 2) Stellen Sie Ihre beiden Soundkarten auf die gleiche Sampling-Rate.
  • In der oberen Leiste von Mac OS gehen Sie auf Go > Utilities (Gehe zu > Dienstprogramme).
  • Führen Sie Audio MIDI Setup (Audio-MIDI-Konfiguration) aus.
  • Wenn Sie nicht direkt auf das Menü Audio Devices (Audiogeräte) zugreifen können, führen Sie Window > Show Audio Devices (Fenster > Audio-Geräte anzeigen) aus.
  • Wählen Sie Ihren DJ Controller aus und überprüfen Sie dessen Audioformat (z. B. 44100 Hz beim Hercules Universal DJ).
  • Wählen Sie Built-in Output (Eingebauter Ausgang) und stellen sicher, daß das Audioformat identisch mit dem Ihres DJ Controllers ist, z. B. 44100 Hz (= 44.1 kHz).
3) Kreieren Sie ein Verbundgerät.
  • In der linken unteren Ecke des Fensters Audio Devices (Audiogeräte) sehen Sie ein + Zeichen: darauf klicken und Create Aggregate Device (Verbundgerät kreieren).
  • Sie können dies Aggregate Device (Verbundgerät) nennen oder einen Namen Ihrer Wahl vergeben (z. B. Verbund - Computer & Universal DJ).
  • In der Liste der Audiogeräte mit dem Verbundgerät: in der Kolumne Use (Nutze) wählen Sie zwei Audiogeräte (Built-in Output (Eingebauter Ausgang) und Hercules Universal DJ).
  • Beenden Sie Audio MIDI Setup (Audio-MIDI-Konfiguration).
4) DJUCED™ 40° starten.
  • Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms: Damit gelangen Sie zum Audio-Einstellungsmenü.
  • Im Feld Audio Device (Audiogerät) wählen Sie den Namen Ihres Verbundgerätes aus.
  • Im Feld Master wählen Sie Output 1&2 (Ausgang 1&2) aus.
  • Im Feld Headphones (Kopfhörer) wählen Sie Output 5&6 (Ausgang 5&6) aus.
  • Auf OK klicken.
In DJUCED™ 40° wird nun folgendes wiedergegeben:
  • Der Mix (laut für das Publikum abgespielt), der über die Soundkarte Ihres Mac's abgespielt wird; und
  • der Track, den Sie über den Kopfhörerausgang des Hercules Universal DJ Controllers vorhören.